Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 23. Mai 2018 aktualisiert

Mayfair Nutrition Ltd, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen nach den Recht des Vereinigten Königreichs unter der Handelsregisternummer 233 8215 23, mit eingetragenem Firmensitz in Clifton House, Bunnian Place, Basingstoke, Hampshire RG21 7JE

Die Datenschutzbestimmungen von Mayfair Nutrition unterliegen (i) der Allgemeinen Datenschutzverordnung ((EU) 2016/679) („DSGVO“) und allen nationalen Ausführungsbestimmungen, Verordnungen und nachrangingen Rechtsvorschriften im Vereinigten Königreich und (ii) allen Nachfolgegesetzen der DSGVO oder dem Data Protection Act 1998 („Data Protection Legislation“).

1. Einführung
2. Personenbezogene Daten und Grundlage für die Erhebung
3. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben
4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?
5. Zweckbestimmung, wie MAYFAIR NUTRITION Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden
6. Änderung des Zwecks
7. Wie Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden können
8. Wie MAYFAIR NUTRITION personenbezogene Daten speichert
9. Selbstbehalt bei den personenbezogenen Daten
10. Ihre Rechte
11. Kinder
12. Beschwerden
13. Fragen und Kontaktinformationen

1. Einführung

Diese Datenschutzrichtlinie legt fest, auf welche Weise Mayfair Nutrition sämtliche Informationen, die Sie Mayfair Nutrition zur Verfügung stellen, verwendet und schützt (einschließlich Informationen, die über die Webseite  www.mayfairnutrition.co.uk der andere Webseiten, über die Mayfair Nutrition seine Dienstleistungen für Sie erbringt („Webseiten“) erhoben werden).

Mayfair Nutrition ist eine Aktiengesellschaft mit Sitz im Vereinigten Königreich, die darauf abzielt, qualitativ hochwertige, im Vereinigten Königreich hergestellte Nahrungsergänzungsmittel zu angemessenen Preisen anzubieten. Mayfair Nutrition kann daher personenbezogene Daten seiner Kunden, Kontakte und Besucher seiner Webseiten verarbeiten.

2. Personenbezogene Daten und Grundlage für die Erhebung

Im Sinne der Datenschutzgesetzgebung, sofern personenbezogene Daten direkt an Mayfair Nutrition durch die Nutzung der Webseite, per E-Mail oder auf andere Weise weitergegeben werden, ist Mayfair Nutrition Datenverantwortlicher (wie in der Datenschutzgesetzgebung definiert) für diese Informationen. Wird Mayfair Nutrition nur zum Zwecke der Vertragserfüllung mit Informationen versorgt oder kann Mayfair Nutrition die Verwendung dieser Informationen nicht bestimmen, ist Mayfair Nutrition Datenverarbeiter (im Sinne der Datenschutzgesetzgebung) für diese Informationen.
Mayfair Nutrition kann verschiedene Arten von personenbezogenen Daten über Sie erheben, verwenden, speichern und übertragen, die Mayfair Nutrition wie folgt gruppiert hat:
● Identitätsdaten einschließlich Namen, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Titel, Berufsbezeichnung, Direktorenposten.
● Kontaktdaten einschließlich Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummern.
● Finanzdaten einschließlich Bankkonto und Zahlungskartendaten.
● Transaktionsdaten einschließlich Details zu Zahlungen an und von Ihnen und andere Details zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei Mayfair Nutrition gekauft haben.
● Nutzungsdaten einschließlich Informationen darüber, wie Sie die Dienste von MAYFAIR NUTRITION nutzen oder eine Anfrage mithilfe der Webseite stellen.
● Marketing und Kommunikation einschließlich Ihrer Präferenzen beim Erhalt von Marketingnachrichten oder Umfragen von uns und unseren Dritten und Ihrer Kommunikationspräferenzen.
● Zusätzliche Informationen, einschließlich zusätzlicher Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Sofern Sie uns diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, um die Dienstleistungen, die wir Ihnen möglicherweise anbieten, individuell anzupassen, verarbeitet Mayfair Nutrition keine besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten über Sie (dazu gehören Angaben über Ihre Rasse oder ethnische Zugehörigkeit, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Sexualleben, sexuelle Orientierung, politische Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Informationen über Ihre Gesundheit sowie genetische und biometrische Daten). Mayfair Nutrition sammelt auch keine Informationen über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten.

3. Wenn Sie keine personenbezogenen Daten angeben

Wenn Sie auf Anfrage keine personenbezogenen Daten angeben, kann Mayfair Nutrition möglicherweise nicht in der Lage sein, die Dienstleistung zu erbringen, die es erbringen möchte oder zu erbringen versucht. In diesem Fall muss Mayfair Nutrition möglicherweise die Dienstleistungen / Lieferung stornieren. Allerdings werden wir Sie darüber informieren, wenn dies zu diesem Zeitpunkt der Fall ist.

4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben?

Mayfair Nutrition use different methods to collect personal data from and about you including through:
● Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitäts-, Kontakt- und Finanzdaten mitteilen, indem Sie Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise kommunizieren. Dazu gehören auch personenbezogene Daten, wenn Sie wie folgt vorgehen:
○ Produktkauf über unsere Webseite;
○ Feedback über uns abgeben;
○ Eine Anforderung stellen, dass Ihnen Produktinformationen zugesandt werden; oder
○ ein Konto auf unseren Webseiten erstellen.
● Drittanbieter Wir können personenbezogene Daten über Sie von verschiedenen Dritten, einschließlich Ihres Arbeitgebers, erheben.

Zweckbestimmung, wie MAYFAIR NUTRITION Ihre personenbezogenen Daten verwendet

Im Folgenden wird beschrieben, wie wir die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten planen und auf welche Rechtsgrundlagen wir uns dabei stützen. Wir beschreiben zudem, wenn nötig, worin unsere legitimen Interessen bestehen.
Beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aus mehr als einem rechtmäßigen Grund verarbeiten können, je nachdem, für welchen Zweck wir Ihre Daten verwenden. Bitte wenden Sie sich an accounts@mayfairnutrition.co.uk, wenn Sie Informationen über die spezifischen Rechtsgrundlagen benötigen, auf die wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützen.

Zweck/Aktivität Art der Daten Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung einschließlich der Grundlage des berechtigten Interesses
Um Sie als Neukunden zu registrieren und Ihre Daten zu überprüfen
Verstellung der Identität bei der Nutzung von Logins
(a) Identität
(b) Kontaktaufnahme
Erfüllung eines Vertrages
Zur Verarbeitung und Lieferung der Produkte einschließlich:
(a) Verwaltung von Zahlungen und Gebühren
(b) Einziehen von Forderungen, die Sie uns schulden.
(c) Kontaktaufnahme zu Ihnen und Korrespondenz bzgl. der Dienstleistungen
d) Unterstützung der Dienstleistungen
(a) Identität
(b) Kontaktaufnahme
(c) Finanzdaten
(d) Transaktion
Erfüllung eines Vertrages, notwendig zur Erfüllung
unsere berechtigten Interessen (zur Einziehung der uns zustehenden Forderungen)
Zur Beantwortung von Fragen und Anfragen (a) Identität
(b) Kontaktaufnahme
Rechtmäßige Interessen (um ähnliche Dienstleistungen oder Angebote anzubieten)
Um Ihnen gegenüber irgendeine Form eines Marketings zu betreiben (a) Identität
(b) Kontaktaufnahme
Rechtmäßige Interessen (um ähnliche Dienstleistungen oder Angebote anzubieten)
6. Änderung des Zwecks

Mayfair Nutrition verwendet Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden müssen und dieser Grund mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist. Falls Sie eine Erläuterung dazu erhalten möchten, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, wenden Sie sich bitte an support@mayfairnutrition.co.uk

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Rechtsgrundlage erläutern, auf die wir uns dabei stützen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihr Wissen oder Ihre Zustimmung in Übereinstimmung mit den oben genannten Regeln verarbeiten können, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

7. Wie Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden können

Personenbezogene Daten, die Mayfair Nutrition in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung erfasst, können wie folgt weitergegeben werden:
● an von MAYFAIR NUTRITION ausgewählte Drittanbieter, wie z. B. Feedbackprovider, Produktprüfer und Logistikunternehmen;
● sofern Informationen über öffentliche Plattformen in Übereinstimmung mit der Bereitstellung von Dienstleistungen wie dem Rabattcoupon von MAYFAIR NUTRITION auf Flaschenetiketten weitergegeben werden;
● mit Marktplätzen wie Amazon, ebay, Bol.com, etc.
● sofern MAYFAIR NUTRITION dazu verpflichtet ist, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstigen Vereinbarungen von MAYFAIR NUTRITION durchzusetzen oder anzuwenden;
● an externe Inkassobüros;
● um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Mayfair Nutrition und seinen Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und zur Einhaltung von Gesetzen; und
● an Dritte, an die wir Teile unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte verkaufen, übertragen oder mit denen wir fusionieren. Alternativ könnten wir versuchen, andere Unternehmen zu erwerben oder mit diesen zu fusionieren. Sofern sich unser Geschäftszweck ändert, könnten die neuen Eigentümer Ihre personenbezogenen Daten in der gleichen Weise verwenden, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.

8. Auf welche Weise Mayfair Nutrition personenbezogene Daten speichert

Mayfair Nutrition kann Ihre personenbezogenen Daten an einige Dritte weitergeben, die ihren Sitz außerhalb des EWR haben. In diesem Fall stellt Mayfair Nutrition sicher, dass zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen und Verarbeitungsvorschriften getroffen werden. Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, verändert oder weitergegeben werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte ein, bei denen ein geschäftlicher Zweck vorliegt. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

9. Selbstbehalt bei den personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, einschließlich zur Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen. Im Allgemeinen speichern wir personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit unseren internen Aufbewahrungsverfahren, die in Übereinstimmung mit unseren gesetzlichen Verpflichtungen und bewährten Praktiken festgelegt werden. Diese Aufbewahrungsfristen hängen von der Art der Informationen ab und können sich ändern. Wenn Sie diesbezüglich Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte (Kontaktdaten siehe unten).

10. Ihre Rechte

Unter bestimmten Umständen besitzen Sie nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Dazu gehört auch das Recht auf:
● Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten;
● Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten;
● Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
● Widerspruch bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
● Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen;
● die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu beantragen und
● das Recht auf Widerruf der Einwilligung.
Um eines der oben genannten Rechte auszuüben, senden Sie bitte Ihre Anfrage per E-Mail an: support@mayfairnutrition.co.uk

Sofern Sie von Ihrem Recht auf Löschung Gebrauch machen oder falls Informationen gemäß den Aufbewahrungsrichtlinien von Mayfair Nutrition gelöscht werden, beachten Sie bitte, dass Ihre personenbezogenen Daten nach der Löschung nicht mehr wiederhergestellt werden können. Wenn Sie also eine Kopie dieser personenbezogenen Daten benötigen, fordern Sie dies bitte während des Zeitraums an, in dem Mayfair Nutrition die Daten speichert.

11. Kinder

Die Webseite ist nicht für Kinder bestimmt. Mayfair Nutrition sammelt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 18 Jahren und löscht diese Daten unverzüglich, nachdem dieser Sachverhalt festgestellt worden ist.

12. Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde darüber einreichen möchten, wie Mayfair Nutrition Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, verwendet oder verarbeitet haben könnte, haben Sie das Recht, jederzeit eine Beschwerde beim Information Commissioner’s Office (ICO), der britischen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen (www.ico.org.uk) einzureichen. Mayfair Nutrition würde sich jedoch über die Möglichkeit freuen, vorab Ihre Bedenken aufklären zu können, bevor Sie sich an das ICO wenden. Bitte wenden Sie sich also zunächst an uns.
Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien und Ihre Pflicht, uns über Änderungen zu informieren
Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien werden wir bei Bedarf hier veröffentlichen. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, können wir auch all unsere registrierten Benutzer per E-Mail darüber informieren; falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen einholen.
Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 23. Mai 2018 aktualisiert.
Es ist wichtig, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, falls sich Ihre personenbezogenen Daten ändern, solange Sie Kunde bei uns sind.

13. Fragen und Kontaktinformationen

Für Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns: support@mayfairnutrition.co.uk

Eintragen & Sparen!
Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein, um attraktive Rabatte zu erhalten!
Ernährungsdatenbank
Erfahren Sie mehr über Gesundheit, Fitness und Ernährung.
Artikel durchsuchen